GPS

m Internet gibt es viele Möglichkeiten GPS – Touren darzustellen und diese Touristen anzubieten. So stellen z.B. die Besucherzentren der Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs auf ihrer Seite www.natur-schau-spiel.com mehrere interessante Touren mit vielerlei Informationen vor.

Schülerinnen und Schüler der AG „Bernau digital“ vom Barnim - Gymnasium sagten sich: „Das können wir auch!“

Gefördert vom Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz und unter Leitung der Firma ECOREG trafen sich dann Jugendliche aus Deutschland (Barnim – Gymnasium Bernau, Gesamtschule Zepernick) und Polen (Gymnasium Drawno) zum Deutsch – Polnischen Jugendprojekt „GPS – Erlebnistouren“. Weitere Partner, wie z.B. der Naturpark Barnim oder Schönower-Heide-Verein e.V, konnten gewonnen werden und unterstützten die verschiedenen Workshops tatkräftig.

Verantwortlicher Lehrer: Herr Finger

  • Projekttage deutscher und polnischer Schüler in Bernau 9. – 11.11.2011
    • Exkursion Schönower Heide
    • Exkursion Rieselfelder
  • 1. Projektworkshop am 8.2.2012 in Drawno (Polen)
  • 2. Projektworkshop am 29.2.2012 in Bernau

Teilnehmende Schulen:

  • Barnim-Gymnasium Bernau (bg): Herr Jörg Finger mit Schülerinnen und Schüler der 5. und 7. Klasse; in der Projektwoche des bg vom 23. – 27.1.2011 weitere Schüler
  • Gimnazjum Publiczne Drawno: Herr Maciej Gławdel mit 14 Schülerinnen und Schüler der 7. – 9. Klasse
  • Wilhelm-Konrad-Röntgen-Gesamtschule Zepernick: Teilnahme wird geprüft und vorbereitet

Betreuung und Abstimmung des Projektes:

  • Förderverein Naturpark Barnim e.V.: Herr Andreas Schulze, Projektmanager Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben (E&E) "Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde"
    • Abstimmung möglicher Routen und POIs (Interessante Punkte; Naturbeobachtungspunkte)
    • Übergabe Plan des Rieselfeldprojektes
    • eventuell Führung Rieselfeld
  • Schönower-Heide-Verein e.V.:  Frau Michaela Czurgel, Vorsitzende
    • Führung durch die Schönower Heide
    • Bereitstellung Material zur Schönower Heide
  • Naturpark Barnim: Herr Dr. Peter Gärtner, Ltr. des Naturparks
  • Naturwacht: Herr Dirk Krone, Herr Andreas Lauter
    • Führung durch die Schönower Heide und die Rieselfelder
  • pro agro e.V.: Frau Stefanie Patron, Herr Andreas Bertge
  • Drawienski-Nationalpark: Frau Ewa Wnuk Gławdel
    • inhaltliche Betreuung
    • Führung Exkursionen

Weitere Eindrücke unseres Projektes: